Positionelle HEPADS- Zero Sum of Trauma

Wohlbefinden für dein Körper

Positionelle HEPADS / Positional HEPADS

Beschreibung: Für jede festgelegte Ansicht, die du hast, schneidest du dich vom Bewusstsein ab. Positionelle HEPADS (Handicapping, Entropy, Paralysis, Atrophy, Destruction =Behinderungen, Entropie, Lähmung, Atrophie, Zerstörung) sind Ansichten, die du über irgendein Thema angenommen hast, und dann fängst du an, dich selbst zu behindern, mit dem, was eintreten kann. Du kreierst Entropie, was bedeutet, Chaos aus dem erschaffen, was vorher in Ordnung war. Du erschaffst Lähmung, wo es dir nicht möglich ist, tätig zu sein. Du erschaffst Atrophie, indem du anfängst, die Struktur zu zerstören, so dass sie nicht mehr generativ sein kann. Dann erschaffst du Zerstörung. Das sind die fünf Elemente, die jedes Mal auftreten, wenn du zu irgendetwas Stellung nimmst.

Positionelle HEPADS werden von dir erschaffen mit jedem festen Standpunkt, den du einnimmst. Diese Realität besagt, dass du nur Recht hast und dich nicht irrst, wenn du den richtigen festgelegten Standpunkt hast, und das war’s. So verbringst du dein ganzes Leben damit, den richtigen festgelegten Standpunkt und die richtige Haltung einzunehmen, damit du dich anpassen und profitieren, gewinnen und nicht verlieren kannst. Dann wird alles gut. Nur, das ist Teil des Konstrukts von allem, von dem du weißt, dass es in deinem Leben nicht funktioniert und hier für dich nicht funktioniert.

Description: For every fixed point of view you take, you have to cut off awareness.

Positional HEPADS (Handicapping, Entropy, Paralysis, Atrophy, Destruction) are a position you took about any subject, and then you start to handicap yourself about what can occur. You create entropy, which is creating chaos out of what was order before. You create paralysis where you are unable to function. You create an atrophy in which you start to break down the structure so that it cannot be generative. Then you create destruction. These are the five elements of what occurs every time you take a position about anything.

Positional HEPADS are what you create with every fixed point of view you take. This reality says you’re only right and not wrong when you have the right fixed point of view and that’s it. So you spend your whole life trying to get the right fixed point of view and the right position, that way you can fit in, you can benefit, you can win and you cannot lose. Then everything will be just fine. Except that’s part of the construct for everything you know that doesn’t work in your life and doesn’t work here for you.

2. Der Null Summe des Traumas Prozess / Zero sum of Trauma

Beschreibung: Die Nullsumme des Traumas ist ein Handauflege-Prozess für Körper, die traumatisiert sind. Es hebt die Wirkung von anwachsendem Trauma auf den Körper auf. Die Notwendigkeit ergibt sich bei wiederholtem Trauma, wenn du dich an die Schmerzen gewöhnst, mit denen du lebst und wenn du mehr und mehr Trauma erfährst bis zur Entkräftung. Der Nullsumme des Trauma-Prozess löst alles auf, was das Trauma verschließt. Gary hat erlebt, wie sich Knochen unter seinen Händen bewegt haben als er ein Pferd behandelt hat. Es entfernt den Schock und das Trauma aus dem Körper. Zum Sehprozess hinzugefügt, kann das zur Auflösung einer traumatischen Erfahrung der Augen wie z.B. dem grellen Licht von Blitzlampen ausgesetzt zu sein, führen.

Die Nullsumme des Traumas kann in Fällen von ungelösten Schmerzen oderBewegungseinschränkungen bei jemanden mit traumatischen Erlebnissen, besonders wiederholten Traumata angewendet werden. Das kann auch bei Athleten zutreffen und bei Menschen, die physische Arbeit mit intensiver und wiederholter Anstrengung/Überanstrengung verrichten.

Description: Zero sum of trauma is a hands on process for when the body has been traumatized. It undoes the effect of cumulative trauma on the body. The need for it occurs with repeated trauma when you get used to the pain you are living with and experience more and more trauma until debilitation occurs. The zero sum trauma process undoes whatever locks the trauma into place. Gary experienced bones move under his hands when he worked on a horse. It takes the shock and trauma out of the body. Adding this to the vision process could undo traumatic experience to the eyes, such as being exposed to bright lights like flashbulbs.

Zero sum of trauma can be used in cases of unresolved pain or restriction of motion in someone with a history of trauma, especially repeated trauma. This could also apply to athletes as well as those who do physical work which involves intense exertion/over-exertion repetitively.

Hast du Freude dabei zu sein? Könnten dir die Teilnahme und der spielerische einfache Umgang mit deinem Körper Möglichkeiten eröffnen, die dir bis jetzt nicht zugänglich waren?

Tageskurs mit 2 speziellen Access Consiousness® Körperprozessen 270.- CHF / 230.- €
Anmeldung per Mail: access@erichmatter.com    Mobile  +41 78 402 86 92

“ WAS IST SONST NOCH ALLES MÖGLICH?“

In Dankbarkeit, Freude und Leichtigkeit

Erich Matter
Coach für mehr Leichtigkeit mit deinem Körper und Lebensfreude Leben
Access Certified Facilitator CF für  Behandlungen & Ausbildungen
Access The Bars® Facilitator BF
Access Body Process Facilitator BPF
Access Energetic Facelift™ Facilitator AFF
Access Right Voice for You Facilitator RVFY
Theralogy reactivating Celltraining

Mail: access@erichmatter.com    Mobile  +41 78 402 86 92

——>>> Besuche auch den Shop von  Access Consciousness® für Bücher  – CD’s  – DVD’s und weitere spannende z. B. Online Kurse http://bit.ly/shop-access
***You look for Change – Get tools for more ease in Your Life! bit.ly/shop-access

Möchtest du mehr über die Theralogy Behandlung herausfinden, und erfahren ob unser Wissen – Was – Wirkt –Prinzip auch dir helfen kann?

Möchtest du wissen, ob auch bei dir bisher der erste Schritt einer erfolgreichen Therapie versäumt wurde?

Mache einen Termin für den Theralogy 1-A-Test

—-> Besuche mich auch auf meiner neuen Fanpage ErichMatter

***with Bliss & Blessings!

… oder Buche einen Termin für eine persönliche Behandlung in Zürich – Albisrieden

Leave your comment

*